Versand- und Zahlung

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

Lieferungen sind nur an Lieferadressen in Deutschland, Österreich, Italien, Slowenien, Slowakei, Kroatien, Luxemburg, Brasilien und in der Schweiz möglich. Die Lieferung erfolgt ausschließlich mit der österreichischen PostAG und deren Partner. Wir liefern auch an Packstationen.

Für die Lieferung innerhalb Österreichs und Deutschlands verrechnen wir pauschal 4,50 EUR pro Bestellung.
Ab einem Bestellwert von 50 EUR** liefern wir innerhalb Österreichs und Deutschlands versandkostenfrei.

**Ausgenommen rabattierte Bestellungen für Aura-Soma Berater, Therapeuten und Wiederverkäufer! Für Berater, Therapeuten und Wiederverkäufer portofreier Versand ab € 250.-

Für Lieferungen nach Italien, Luxemburg, Slowakei, Kroatien und Slowenien verrechnen wir eine Pauschale von 8 EUR pro Bestellung.
Ab einem Bestellwert von 150 EUR** liefern wir nach Italien, Luxemburg, Slowakei und Slowenien versandkostenfrei.
**Ausgenommen rabattierte Bestellungen für Aura-Soma Berater und Wiederverkäufer!

Für Lieferungen in die Schweiz verrechnen wir pauschal 10 EUR pro Bestellung.
Ab einem Bestellwert von 150 EUR** liefern wir in die Schweiz versandkostenfrei.
**Ausgenommen rabattierte Bestellungen für Aura-Soma Berater und Wiederverkäufer!

So können Sie bezahlen:
Als Zahlungsarten stehen PayPal, Kreditkarte (VISA und Mastercard), Sofortüberweisung, Vorauskasse und Rechnung zur Verfügung.


Informationen für Kunden aus der Schweiz:
Ausfuhren in Nicht-EU-Länder, wie die Schweiz, unterliegen nicht der österreichischen MwSt., sondern der nationalen Umsatzsteuer, d.h. Sie erhalten von uns eine Nettorechnung ohne österreichische Mehrwertsteuer. Außen auf dem Paket, das wir an Sie senden, ist gemäß den Zollbestimmungen die Rechnung angebracht, damit die Zollstelle die landeseigene Umsatzsteuer ermitteln und an Sie berechnen kann.

Schweizer Zollbestimmungen für Privatkunden im Postverkehr:
Jede Sendung aus dem Ausland ist zoll- und mehrwertsteuerpflichtig. Im Postverkehr gilt der Kunde als Importeur und ist verpflichtet, die dafür anfallenden Beträge zu zahlen. Diese werden durch die Schweizer Post bei Auslieferung der Sendung erhoben.

Wichtiger Hinweis:
Diese Erläuterungen sind eine unverbindliche Service-Information. Bei Detailfragen in Zoll- und Steuerangelegenheiten wenden Sie sich bitte an die zuständigen Schweizer Behörden: Eidgenössische Zollverwaltung - Pakete und Briefe